Dienstag, 13. November 2018

aus alt mach bank

einstmals ein alteingesessener
Einzelhandel
in einem
stilvollen,
augenfälligen,
charakteristischen,
Stadtbild prägendem
Aussehen

 

 daraus wurde ein
augenfälliges,
betoniertes,
stilloses
Bankgebäude
mit aufgesetzter
"Kunst"
oder  was immer die Farbtupfer sein sollen


gleichfalls um die Ecke
wohnten einmal 
in Mehrfamilienhäusern
Kreuznacher
und im Erdgeschoß
Einzelhändler und 
eine top
Pizzeria


..
aber
Geld 
braucht Platz - 
viel Platz
und da stören
Wohnungen
und Einzelhändler,
schließlich
muß Geld sich bewegen können - vor allem die Volksbank


doch
was solls,
Nachkriegsbauten
in einem
Kreuznacher Allerwelts-Stil
stören die Augenweide der
Brille,


und so kommts eben,
eine große
Betonbrille macht sich breit,


und für eventuelle Wohnungen in der Brille,
braucht man 
wahrscheinlich
eine
besonders kleine Brille,
weil große
Preise leicht zu erkennen sind.

Donnerstag, 25. Oktober 2018

blutendes herz


der RHEIN
blutet
verliert sein
lebenselixier

kraftlos
dümpelt er
dahin

LIEBE
LICHT
KRAFT
GEFAHR
GEHEIMNIS 
(1D)

bündeln sich
nicht mehr
in ihm

Freitag, 21. September 2018

suche

der gedanke kam
mit dem abholen
eines kohleofens
im schwarzwald

zurück zu viel
bleiben
kein interesse
schwarzwald
zu schwarz

bei rheinau
über den rhein
in Mertzwiller
genächtigt

überall
das Elsass
kein alsace
und
Lothringen
kein
lorraine





Montag, 17. September 2018

träume

träume
kommen
regen an
bewegen

vorbereiten
den sprung
die realisierung
die umsetzung

anregen lassen
inspiration
dort sein wollen
die ruhe
und den blick
genießen

Blick von Murillo de Gallego auf die Pyrenäen

Montag, 6. August 2018

turbulenzen

überall
im All
in der Natur
sind Turbulenzen

sie bringen einiges
durcheinander
letztendlich
ordnen sie


dunkle, drohende Wolken
müßen nicht
unbedingt
Regen bringen

sie können
verbunden mit
Wind
die Luft reinigen

Freitag, 4. Mai 2018

anfang und ende

etwas Neues
Unerwartetes
setzt
Emotionen frei

Neuanfang

damit
geht etwas
zu Ende
und macht den Weg
frei